Alle Termine

« zurück  |  vor »

01.10.2021
19.30 Uhr
Marion Poschmann
Laubwerk
Literaturhaus Dortmund
06.10.2021
18.00 Uhr
Uwe Lehmann-Brauns
Benns letzte Lieben
Gottfried-Benn-Bibliothek
Berlin
06.10.2021
18.30 Uhr
Manja Präkels
Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß
Konzertsaal des Konservatoriums Magdeburg
Magdeburg
06.10.2021
19.30 Uhr
Anke Stelling
Lesereihe „Stadt – Land – Meer“: Schäfchen im Trockenen
Stadtbücherei Weimar
Weimar
08.10.2021
19.00 Uhr
Manja Präkels
Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß
Begegnungsstätte in der Stadtkirche St. Maximi
Merseburg
08.10.2021
19.30 Uhr
Jovana Reisinger
Spitzenreiterinnen
Kulturverein Selfkant
Selfkant
09.10.2021
20.00 Uhr
Anke Stelling
Gespräch zu Pflegearbeit mit Anke Stelling und Valle Wigers
Kulturhuset Oceanen
Göteborg
15.10.2021
19.00 Uhr
AK Fe.In
FEMIZID – jeden dritten Tag: Lesung mit Judith Götz aus " Frauen*rechte und Frauen*hass"
Saal im Roncallihaus
Wiesbaden
19.10.2021
19.00 Uhr
Nadire Biskin
Literaturlounge Graf Adolf: Flexen. Flâneusen* schreiben Städte
Hotel stage 47
Düsseldorf
26.10.2021
19.30 Uhr
Philipp Stadelmaier
Philipp Stadelmaier und Jan Böttcher lesen aus aktuellen Büchern und unveröffentlichten Texten
Glockenhaus
Lüneburg
27.10.2021
19.00 Uhr
Dilek Güngör
Li­te­ra­tur­ta­ge: „Zwischen den Zeilen. Zuhause in beiden Welten“: Vater und ich
Ruhr Museum
Essen
28.10.2021
18.00 Uhr
Dilek Güngör
Vater und ich. Lesung und Gespräch mit Cihan Acar
Café des Kulturbunker Mühlheim
Köln
28.10.2021
18.00 Uhr
Andreas Stahl / Katrin Henkelmann / Christian Jäckel / Niklas Wünsch / Benedikt Zopes (Hg.)
Demokratie oder lieber die Lust am Autoritären? Mit Katrin Henkelmann und Andreas Stahl
Kirchengemeinde St. Thomas Wolfenbüttel
Wolfenbüttel
02.11.2021
19.30 Uhr
Dilek Güngör
Vater und ich
Literaturzentrum im Literaturhaus Hamburg
Hamburg
03.11.2021
19.00 Uhr
Marion Poschmann
Laubwerk
Elisabeth-Selbert-Gesamtschule
Bonn
03.11.2021
19.00 Uhr
Eva Ruth Wemme
Meine 7000 Nachbarn – Leben der Roma
Stadtbibliothek Nordhorn
Nordhorn
12.11.2021
19.00 Uhr
Imran Ayata, Dilek Güngör, Deniz Yücel und Nesrin Tanç
»Kleines Herrenvolk sieht sich in Gefahr: man hat Arbeitskräfte gerufen, und es kommen Menschen.«
Dietrich-Keuning-Haus (DKH)
Dortmund
01.12.2021
20.00 Uhr
Anke Stelling
Gespräch über Bücher: Schäfchen im Trockenen
Stadtbibliothek Essen
Essen

« zurück  |  vor »