Argumentepanzer (online)

 

Lesung aus „Argumentepanzer“ und Gespräch mit Ted Gaier und Claudia Basrawi im Rahmen des Pop-Kultur Festivals 2020 (26.08. - 28.08.2020)

 

Ted Gaier hat sich noch nie mit einfachen Antworten zufrieden gegeben und viel lieber die schwierigen Fragen gestellt. Zuletzt in gesammelter Form in seinem kürzlich beim Verbrecher Verlag veröffentlichten Sammelband »Argumentepanzer«. Kreuz und quer, aber mit in jedem Fall kritischer Haltung geht es darin um Gentrifizierungskonflikte in Hamburg, Rumäniens Außenseiterstellung, eine Tour von Gaiers Band Die Goldenen Zitronen durch die Vereinigten Staaten und noch viel, viel mehr. Und weil Gaiers Essays, Interviews und scharfe Glossen richtige und wichtige Fragen aufwerfen, diskutiert er weiter, und zwar mit Claudia Basrawi. Die Autorin, Übersetzerin und Schauspielerin hat mehrfach mit Gaier zusammengearbeitet und mit ihm unter anderem die Theaterstücke »Der Sumpf – Europa Stunde Null« und »FLOW/WASSER« realisiert. Zuletzt hat sie an dem umfassenden Performance-Projekt »Beirut – Meeting The Saints« gearbeitet. Basrawi und Gaier werden im Gespräch sicherlich einiges abdecken. Nur einfache Antworten auf schwierige Frage, die sind von ihnen nicht zu erwarten.

 

Weitere Infos folgen in Kürze.

Hier geht´s zum Happening online.

 

Pop-Kultur ist ein internationales Festival, das von der Musicboard Berlin GmbH ausgerichtet wird. Im Jahr 2020 findet es zwischen dem 26. und 28. August zum insgesamt sechsten Mal statt, nach Ausgaben im Berghain, in Neukölln und zuletzt der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg zum ersten Mal im digitalen Raum. Pop-Kultur steht auf vier Säulen: Live (Sessions und Digital Works) & Commissioned Works, Nachwuchs, Netzwerk und Lokal.

 

28.08.2020 | Angabe folgt

Ted Gaier

Lesung und Gespräch

Ort
Pop-Kultur Festival (online)

www.pop-kultur.berlin