Ästhetik nach Adorno. Positionen zur Gegenwartskunst

Ästhetik nach Adorno. Positionen zur Gegenwartskunst

Robin Becker / David Hagen / Livia von Samson (Hg.)
Broschur, ca. 280 Seiten
Preis: 25,00 €
ISBN: 9783957325242


erscheint am 15.03.2022

In den Warenkorb »

Dieser Titel ist vorbestellbar. Sie erhalten ihn, sobald er erschienen ist.

Der Sammelband »Ästhetik nach Adorno« befragt anhand zeitgenössischer künstlerischer Phänomene die Aktualität der ästhetischen Theorie Theodor W. Adornos. In Auseinandersetzung mit künstlerischen Strömungen und Werken der letzten Jahrzehnte sowie aktuellen ästhetischen Entwicklungen steht dabei das Verhältnis der Kunst zu Gesellschaft und Politik im Vordergrund. Der Band verhandelt so nicht nur die Möglichkeit einer materialistischen Ästhetik heute, sondern bietet auch eine kritische Perspektive auf die Gegenwartskunst und die zeitgenössische Ästhetik.

 

MIT BEITRÄGEN VON Lucas Amoriello, Clemens Bach, Robin Becker, Kim Feser, Christian Grüny, Lars Hartmann, Jakob Hayner, Michael Hirsch, Susanne Kogler, Kaja Kröger, Radek Krolczyk und Hannah Wolf, Irene Lehmann, Andreas Lugauer, Manuel Paß und Enno Stahl.