Christoph Haupt

Studium der Malerei bei Prof. Ludwig Scharl an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg mit Abschluß als Meisterschüler von 1985 bis 1991, dann bis 1994 Aktzeichenlehrer an selbiger Akademie. Gründung der Edition „Der Prager“ mit Johannes Grützke im Jahr 1993, 2001 ist er Austauschkünstler der Stadt Nürnberg in Shenzhen. Er lebt und arbeitet in und bei Fürth/Bayern.

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Bongs Stall